Workshops

Der Workshoptag: 2. Juni 2022, 12:30 – 17 Uhr

Workshop 1:
Paketierung
Detlef Oertel, Matthias Knauer uib gmbh

Best Practice / Vortrag und Diskussion
Qualitätssicherung / Automatisierte Tests u.v.m.

  • Erstellen von Paketen mit dem 'opsi-setup-detector'
  • Weitere Wünsche an den opsi-setup-detector
  • opsi-script Syntax-Check (in Vorbereitung)
  • Qualitätsanforderungen an die Paketierung
  • Wiederverwendbarer Code mit defined Functions und Libraries
  • Automatisierung von Paketierung und Tests mit GitLab CI/CD

 

Workshop 2:
opsi-Server
Erol Ülükmen, Jan Schneider uib gmbh

AUSGEBUCHT, keine Anmeldung zum Workshop 2 mehr möglich

Der erste Fokus des Workshops widmet sich dem Betrieb von opsi-Servern als (Docker-)Container.
Wir stellen unser neues, offizielles opsi 4.2 Docker-Image vor.
Gemeinsam mit den Teilnehmer:innen wird eine nutzbare opsi-Docker-Umgebung in Betrieb genommen.
Für die Teilnahme sind keine Docker-Kenntnisse oder Erfahrungen im Container-Betrieb notwendig.

Der zweite Schwerpunkt des Workshops liegt auf dem neuen universellen Kommandozeilen-Werkzeug opsi-cli.
Es wird der aktuelle Entwicklungsstand präsentiert und ein Einblick in das Plugin-basierte Konzept gegeben.
Gemeinsam mit den Teilnehmer:innen werden Einsatz- und Konfigurationsmöglichkeiten ergründet und ein kleines opsi-cli-Plugin erstellt.

 

Ab 18 Uhr: Abendprogramm

Eine Schiffstour auf dem Rhein bis 22:30 Uhr.